PHYSIOTHERAPIE

Physiotherapie ist ein wichtiger Bestandteil zur Gesunderhaltung und zur Rehabilitation!

Muskulatur, Gelenke, Sehnen, Bänder, Faszien und Nerven werden von uns nicht separat, sondern werden als Ganzes betrachte. Somit wird klar, dass schon eine kleine Einschränkung z. B. verspannte Muskulatur, negative Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben kann.

Ziel der Physiotherapie ist es, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Tieres zu erhalten, zu steigern oder wiederzuerlangen. Dies wird unter anderem durch die Optimierung der Beweglichkeit und Flexibilität erreicht, sowie durch die Kräftigung und Lockerung der Muskulatur.

Durch Fehlbelastungen können sich Muskeln und Bänder verkürzen, zurückbilden, verlängern oder verspannen und den physiologisch korrekten Bewegungsablauf dauerhaft einschränken.